9. & 10.
AUGUST
2013

Das Programm der Aftershows ist jetzt bestätigt!

Der Vorverkauf läuft. Sichere dir jetzt deinen Festivalpass!

Viva con Agua

Wasserwerkstatt

Die Viva con Agua-Wasserwerkstatt führt Kinder durch verschiedene Posten zum Thema Wasser und bringt ihnen seine Bedeutung für Mensch und Umwelt näher.
Kunstaktion

Unterschiedliche internationale, nationale und regionale KünstlerInnen gestalten während dem Open Air Basel grossformatige Leinwände, die zum Abschluss des Festivals zu Art-Bags verarbeitet werden. Diese exklusiven Taschen können erworben werden, dabei geht der Erlös an das Viva con Agua-Trinkwasserprojekt nach Mosambik.
Als weitere Aktion wird eine Siebdruckstation aufgebaut, bei der man ebenfalls Textilien individuell gestalten kann.
Viva con Agua ist ein internationales offenes Netzwerk von Menschen und Organisationen, die sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen einsetzen. Seit der Gründung des gemeinnützigen Vereins 2009 in Basel hat Viva con Agua Schweiz 30’000 Menschen mit seinen Spenden erreicht.

www.vivaconagua.ch

European Skateboard Open

Immer wieder werden Skateboard-Events durch Live-Konzerte ergänzt. Wir drehen den Spiess um und bringen die Skateboarder ans Open Air Basel, auf eine Miniramp auf dem Kasernenplatz. Drei Jahre nach der letzten Ausgabe der European Skateboard Championships in Basel werden Skateboardbegeisterte aus der ganzen Schweiz und Europa erwartet.

www.skateboardeurope.com
First Love Expo

Eine Ausstellung über die Basler Skateboardszene seit den 80er-Jahren.
Theaterplatz, Landihalle, Blackcrossbowl: Videos, Fotos, Skateboards und mehr zeigt das Sportmuseum Schweiz vom 8. bis 11. August 2013 im Parterre Basel.